Keine 110KV-Freileitung im Huy!

Freie Sicht auf Huy und Bruch! Gegen die überirdische Trasse.

Zwischen Wasserleben und Dingelstedt plant die Avacon auf 20 km eine 110KV Stromtrasse. Später werden die Leitungen weiter nach Schwanebeck geführt. Mittlerweile hat sich die Avacon auf eine Freileitung festgelegt. Dies gilt es zu verhindern!

Wir benötigen Eure Unterstüzung!

Letzte Meldungen

Erderwärmung ist kein Thema

E

Der Harzring von Wasserleben nach Dingelstedt soll als Freileitung gebaut werden. Anderbeck l „Es gibt viele Argumente, die gegen eine Freileitung sprechen“, sind sich Thomas Höfke und Falk Emmelmann vom Vorstand der Agrargenossenschaft Dingelstedt und der Anderbecker Landwirt Werner Bach einig. Zeitgleich mit Bekanntgabe der Entscheidung, dass der Netzbetreiber Avacon die neue 110-KV-Leitung als...

Luftsportler sind schwer enttäuscht

L

Drohende Harzring-Freileitung in der Nähe des Dingelstedter Landeplatzes bedeutet Gefährdung der Flugsicherheit Die Nachricht, dass die 110-KV Leitung nach Dingelstedt nun als Freileitung kommen soll, empfinden die Dingel-stedter Luftsportler wie einen Schlag ins Gesicht. Eine Freileitung in Flugplatznähe gefährdet die Sicherheit des Flugverkehrs. Daher wollen sich die Flieger wehren. Von Ramona...

Harzring soll als Freileitung entstehen

H

Entscheidung der Avacon ist gefallen / Erste Stimmen der Enttäuschung / Öffentliche Versammlung am 28. Mai Mit der Entscheidung, ob der Harzring als Freileitung oder Erdkabel kommt, hat sich die Avacon viel Zeit gelassen. Am Ende wurde entschieden, trotz aller Argumente dagegen, die Trasse von Wasserleben bis Dingel-stedt als Freileitung zu planen. Dagegen regt sich nun bereits Widerstand...

Drohende Freileitung und Sturmtief

D

Höhepunkte und Aufreger 2018: Gefällte Bäume und viele positive Ereignisse und Jubiläen in der Gemeinde Huy Feste, Jubiläen und andere bemerkenswerte Ereignisse haben 2018 das Leben in den Huy-Ortschaften geprägt. Einige Aufreger haben die Bürger zusammenrücken lassen. Ein Rückblick soll noch einmal an einige der Geschehnisse erinnern. Gemeinde-Huy l Ein Aufschrei ist 2018 durch die gesamte...

Entscheidung zum Harzring verschiebt sich

E

Avacon benötigt für die technischen Planungen mehr Zeit und will Anregungen berücksichtigen Mit der Entscheidung, ob die neue Stromtrasse nach Dingelstedt nun als Freileitung oder als Erdkabel kommt, müssen sich die Bürger noch eine Weile gedulden. Verfechter einer Erdkabelvariante bewerten diese Nachricht als positiv. Die mit Spannung erwartete Entscheidung zum Harzring, jener angekündigten 110...

Keine neuen Erkenntnisse zur Stromtrasse

K

Landesregierung antwortet auf Fragen von Andreas Steppuhn zur Freileitung / Grundsatzentscheidung bei Avacon Klare Fragen zur neuen Stromtrasse zwischen Wasserleben und Dingel-stedt hatte der SPD-Landtagsabgeordnete Steppuhn an die Landesregierung gerichtet. Nun liegen die Antworten vor. Dass die neue Stromtrasse „Harzring“ eine längst überfällige Verbesserung der stabilen Stromversorgung in der...

Klare Fragen zur Stromleitung gestellt

K

Landesregierung wird sich zur möglichen Freileitung nach Dingelstedt und dem Widerstand der Bürger äußern Eine Anfrage zur geplanten Stromtrasse beschäftigt die Landesregierung. Der Anstoß dazu kommt von Maik Berger (SPD) aus Aderstedt, der mit allen Mitteln gegen eine Freileitung kämpft. „Der Bau der 110- Kilovolt-Leitung zwischen Wasserleben und Dingelstedt beschäftigt nun auch Landtag und...

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive